1. Experimente & Wissenschaft

Selbstspeicherung

Biotech: Haben Sie schon einmal einen Hacker beauftragen wollen, damit er Nachrichten und Smartphone Inhalt vom Smartphone Ihres Partners ausliest? Klar, das ist verboten, viele machen es trotzdem. Ok, das ist jetzt nur ein Beispiel, und ich weiss, wieviele Menschen das Anfragen, und machen Sie sich nichts vor, sogar der Bürgermeister aus B…

Aber trotzem, Sie wissen, das Sie es nicht dürfen. Der Computer kann und darf das. Es gibt keine Rechte, Gesetze für Maschienen, sondern nur für den Menschen. Der Computer, sammelt Ihre Informationen in einem Super Computer, warscheinlich fließen die Daten dann im Zentralrechner der NSA zusammen, da diese mit Herstellern, Twitter, Facebook und den Chip Hersellern wie Intel kooperieren und Daten sowie Informationen an Staaten und Nachrichtendienste verkaufen.

Ein Mensch, sprich Ihr Partner, darf Sie nicht ausspionieren, aber wieso lassen Sie sich von einem Computer manipulieren und ausspionieren? Oder weshlab klebt Mark Zugerberg , sein Micro und die Kamera seines Notebbooks und die des Smarthones ab? Ich mache das übrigens auch ab und an.

Das ist Psychologie. Entweder vertrauen Sie Ihrem Partner nicht 100%, oder Sie vertrauen dem Computer weitaus mehr Daten an, da Sie Ihrem Partner, nicht zu 100% vertrauen, sprich nicht alles von sich geben, und somit sich selbst ein wenig mehr in den Vordergrund stellen. Würden Sie Ihrem Partner im Alltag zu einhundert Prozent vertrauen, so würden Sie es nicht nötig haben, sein Smartphone auszulesen. Aber Computer, machen es trotzdem. Sie wurden dafür erschaffen. Es heisst ja, Personal Computer, für jeden einen.

Alles wird in Zukunft Digital (Siehe Geld, was auch schon bereits abgeschaft werden soll und damit ein Stück Freiheit, Ihr Personalausweis, der in Zukunft Digital auf dem Smartphone abgelegt wird usw.) gespeichert. Und wann sind Sie dran? Wann speichern Sie sich selbst? Sobald das passiert ist, werden Sie sich selbst reproduzieren können oder selbst beobachten können. Auch das Spiel, in die Vergangenheit reisen, würde Theoretisch funktionieren, wenn auch nicht für Sie, sondern warscheinlich für eine Digitale Polizei, oder die Digitale Behörde. Ihre eigene Vergangenheit reisen können, weil Sie diese auf der Festplatte in einem Cloud Speicher, die Vergangenheit anschauen können. Menschen, Kamera Technologie und der Robotic sei dank. Mit Künstlicher Intelligenz, kann Ihr Digitales „ICH“, sogar selbst Entscheidungen treffen, in einem Computer, vielleicht simuliert.“ Die perfekte Bezieung zu sich selbst, mit einer Simulation.

Irgendwie, scheint die Simulation Hypothesis war zu werden. Und Sie kaufen warscheinlich all die Technologie, die Ihr Fahrzeug mit Ihren Gedanken steuern lääst, Ihr Smartphone mehr und mehr über Ihr Leben weiss und es aufzeichnet. Es ist wie gesagt, die Menschliche Psychologie, da es Ihnen gefällt, eine Beziehung mit sich selbst zu führen. Deshalb, zeichen Sie in der Zukunft, alles von sich auf. Selbstliebe ist dafür verantwortlich und man nutzt diese aus.

Selbstspeicherung

Ich nenne es einfach mal Selbstspeicherung. Sie machen es heute schon mit Fitness Trackern, die Sie Frei im Markt kaufen können. Sie speichern hier bereits Ihre Fitness und Ihre tägliche Bewegrung. Haben Sie sich heute schon bereits ausreichend bewegt? Wieso sollten sie sich nicht irgendwann Freiwillig von einer Kamera, den ganzen Tag aufzeichen lassen oder etwas, was einer Kamera ähnelt.

Symbol der Aufzeichnung Ihrer Selbst, den ganzen Tag über, in einer Zukunft. ( Sie folgt mir überall hin, sogar gleich früh nach dem aufwachen, und direkt beim Joggen am Morgen.))

Es gibt tatsächlich noch Menschen, die so sind wie Sie, aber das erfordert viel Arbeit und Zeit. Ein Team sein, das kann nicht jeder und vielleicht ist es einfacher, einen Computer als Teamplayer zu haben, als einen Menschen. Billiger wird er wohl langfristiger sein, das ist in der Industrie nichts anderes, da wird der Mensch bereits heute schon, gegen Computertechnologie und Roboter, ausgetauscht.

Der Mensch ist dafür erschaffen worden, ein Team mit seinem Patner zu sein, mit der Person, die er liebt und für die er alles tun würde. Dabei gibt es manchmal enttäuschungen und so manche Beziehungen scheitern. Aber der Computer, hat Sie wohl noch nie enttäuscht.

Alles wird digital gespeichert. Ihr Geld, Ihr Personalausweis und irgendwann, in einer Zukunft, Sie selbst und das fördern Sie, zum Beispiel mit Ihrem Smarthone.

Gedankensteuerung, gestensteuerung und Co, Willkommen in der Zukunft.

Wenn es in einer Zukunft, mehr Maschienen geben wird als Menschen und Maschienen, die den Menschen ähnlich werden, oder vielleicht sogar schon sind, dann werden wir ….

Ergänzen Sie den Satz im Kommentar….

(Die Menscheit, speichern)

Schreibe den ersten Kommentar
Meinung jetzt verfassen Cancel
Comments to: Selbstspeicherung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Attach images - Only PNG, JPG, JPEG and GIF are supported.